Wandern und Bergsteigen

rund um Mittenwald

Möchten Sie unbeschwert Wandern mit grandiosen Bergpanoramen in intakter Natur, wandern an klaren Bergseen und blühnenden Almwiesen?

Die Alpenwelt Karwendel und Mittenwald gehören zu dem beliebtesten Wanderzielen in Deutschland. Schon König Ludwig II liebte die Berge hier, baute das Jagdhaus am Schachen zu einem kleinen Schloss um, und am Soiernsee auf 1600 m Seehöhe segelte er bei Mondschein.

In Mittenwald können Sie mit der gemütlichen Kranzbergbahn in das Mittenwalder Wanderparadies schweben. Der Kranzberg bietet mit seinen 1391 m einen wunderbaren Aussichtspunkt auf das Karwendel und das Wetterstein. Der Lautersee und der Ferchensee locken hier im Sommer sogar zum Baden.  Auf der anderen Seite das Karwendel mit der Karwendelbahn, der zweit höchsten Seilbahn in Deutschland –  hier geht es auf 2244 m rauf. Oben wartet das Riesenfernrohr mit Natur-Informationszentrum auf seine Besucher.

Großartig überragt die Zugspitze im benachbarten Wettersteingebirge alle anderen Gipfel. Ein toller Ausflug, der vom Hotel Rieger leicht zu bewerkstelligen ist. In ca. 45 Minuten erreichen sie Garmisch-Partenkirchen und können dann mit der Zahnradbahn oder Seilbahn Deutschlands höchsten Berg bezwingen.

Zum unbeschwerten Wandern laden auch die Buckelwiesen ein. Hier wachsen Dank Naturschutz viele seltene und geschützte Pflanzen und Blumen, besonders sehenswert im Frühjahr mit Teppichen von Krokussen und Enzianen. Diese einzigartige Flora verdankt die Natur einem eiszeitlichen Gletscher, der hier einst alles bedeckte. Orchideen sind auf dem Weg zur Elmauer Alm zu finden. Und im Sommer sind die Almen rund um Mittenwald für die Weidewirtschaft geöffnet: Die Wettersteinalm auf dem Weg zum Schachen, die Krüner Alm und die Wallgauer Alm im Estergebirge.

Etwas mehr Kondition braucht man für Wanderungen zur Mittenwalder Hütte, Dammkarhütte, Hochlandhütte, Brunnsteinhütte und Fereiner Alm. Dafür werden Sie mit traumhaftem Bergpanorama und einer zünftigen Einkehr belohnt. Für geübte Wanderer und Bergsteiger ist der Mittenwalder Klettersteig angesagt. Hier ist allerdings Kletterausrüstung Pflicht. Zum Einstieg geht es über den Pasamani Aussichtsweg, bis ein Schild den Einstieg deutlich markiert. Erfahrene Bergfexe genießen nun wunderbare Tiefblicke auf Mittenwald und die Alpenwelt Karwendel.

Einfacher und für Familien sehr zu empfehlen ist der Besuch des Klammgeists in der Geisterklamm. Ein Eisensteig über der Leutascher Ache mit einer atemberaubenden Brücke führt zu Kobolden, Feen und vielleicht auch zum Klammgeist. Ein großer Spaß und Vergnügen für alle. Wem das zu wenig ist, der kann die Ederkanzel in die Tour mit einbinden und dort den Rundblick auf die Berge und Täler rund um Mittenwald genießen.

Online Anfrage

Hier können Sie sich über freie Zimmer und Preise informieren und wenn Sie möchten sofort buchen

Wandern in Mittenwald

Bergurlaub in den Alpen

Die gemütliche Wandertour zum Lautersee beginnt gleich hier am Hotel. Mit dem Sessellift zum Kranzberg, oder ganz hoch hinauf auf’s Karwendel mit der Bergbahn